Herzlich willkommen!

Mitten im Herzen der Hansestadt Rostock, am Universitätsplatz, befindet sich der wahrscheinlich schönste Konzertsaal ganz Norddeutschlands - der Barocksaal. Er wurde 1750 erbaut. Seine beeindruckende Ausgestaltung ist überwiegend originalgetreu erhalten.

Barocksaal RostockBarocksaal Rostock

Das repräsentative Ambiente des Barocksaals wird für Festveranstaltungen, Empfänge und Konzerte genutzt. So fanden hier in den letzten Jahren Aufführungen im Rahmen der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und der Mecklenburger Kammersolisten, Klavierabende, kleinere Theaterinszenierungen und Lesungen sowie verschiedene Ausstellungen und Tagungen statt.

Demnächst

27.01.2019 (15:00Uhr) Beethoven - An die unsterbliche Geliebte - Florian Heinisch, Klavier
Florian Heinisch von Harald SchmittBeethoven: "An die unsterbliche Geliebte"
Florian Heinisch, Klavier

Wer war die "unsterbliche Geliebte", der Ludwig van Beethoven so leidenschaftliche Briefe schrieb? Dieser Frage geht direkt zu Anfang des neuen Jahres der junge Pianist Florian Heinisch nach. Für sein Konzert im Barocksaal Rostock hat er ein reines Beethoven-Programm zusammengestellt. Liebhaber des großen Komponisten, dessen 250.Geburtstag im Jahre 2020 international gefeiert wird, kommen bei diesem Programm voll auf ihre Kosten: Mit der "Hammerklaviersonate" erklingt eines der schönsten, aber auch anspruchsvollsten Klavierwerke Beethovens.
Florian Heinisch gilt als einer der vielversprechendsten jungen Pianisten Deutschlands: "Unglaubliches Potenzial", "grandios und technisch brillant" (Hamburger Abendblatt), "Unvergesslicher Abend" (Süddeutsche Zeitung), "hochvirtuos und beeindruckend" (Lübecker Nachrichten) war über seine Konzerte in der Presse zu lesen.

Programm:
Ludwig van Beethoven
Sonate E-Dur op. 14/1
Sechs Bagatellen op. 126
Andante favori F-Dur WoO 57

- Pause -

Ludwig van Beethoven
Sonate B-Dur op. 106 "Hammerklaviersonate"

Karten zu 22 / 17 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren:
Pressezentrum Rostock (www.mvticket.de),
Tel. 0381-4917922
Veranstalter: in medias PR und Management
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Preis normal: 22,00 €  
Preis ermäßigt: 17,00 €  
  Preise zzgl. VVK-Gebühr und zzgl. Abendkassengebühr

Startseite | Der Barocksaal | Historisches | Gastronomie | Veranstaltungen | Nutzungsbedingungen
Anfahrt/Parken | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

 

www.isuma.de