Der Barocksaal Rostock

Veranstaltungen im Barocksaal

Besuchen Sie den Barocksaal, erleben Sie unvergessliche Momente und genießen Sie die einmalige Atmosphäre!

am 19.10.2022 // ab 19:30 Uhr // Einlass: ab 18:30 Uhr

Klavierabend

Konzertexamen Teil II von Do Yeon Kim, Klasse Prof. Bernd Zack an der Hochschule für Musik und Theater Rostock

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.hmt-rostock.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender/e/n/klavierabend-13/.

Veranstalter:

hmt III Hochschule für Musik und Theater Rostock

am 21.10.2022 // ab 19:30 Uhr // Einlass: ab 19:00 Uhr

Bachtage Rostock: "Alle sechs", Klavierabend mit Martin Helmchen

Künstler: Martin Helmchen

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Sechs Partiten für Klavier BWV 825–830

Künstler:
Martin Helmchen, Klavier solo

Foto: Giorgia Bertazzi

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.bachtage-rostock.de.

Veranstalter:

Bachverein Rostock e.V.

Kartenpreis

Normal: 15,00 €

Vorverkaufsstellen


am 22.10.2022 // ab 19:30 Uhr // Einlass: ab 19:00 Uhr

Bachtage Rostock: "Bachs Gambensonaten+", Hille Perl Gambe, Mahan Esfahani, Cembalo

Hille Perl, Mahan Esfahani, Fotos Foppe Schut, Kaja Smith

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Sonate G-Dur für Viola da Gamba und Cembalo BWV 1027
Suite Nr. 2 d-Moll für Violoncello solo BWV 1008
Sonate D-Dur für Viola da Gamba und Cembalo BWV 1028
Französische Suite Nr. 2 c-Moll für Cembalo BWV 813
Sonate g-Moll für Viola da Gamba und Cembalo BWV 1029

Künstler:
Hille Perl, Gambe
Mahan Esfahani, Cembalo

Foto: Foppe Schut, Kaja Smith

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.bachtage-rostock.de.

Veranstalter:

Bachverein Rostock e.V.

Kartenpreis

Normal: 15,00 €

Vorverkaufsstellen


am 23.10.2022 // ab 16:30 Uhr // Einlass: ab 16:00 Uhr

Bachtage Rostock: "Bach und Bartók", Tobias Feldmann Violine solo

Tobias Feldmann. Foto Kaupo Kikkas

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Sonate Nr. 1 g-Moll BWV 1001
Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004

Bela Bartók (1881 – 1945)
Sonate für Violine solo Sz 117

Künstler:
Tobias Feldmann, Violine

Foto: Kaupo Kikkas

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.bachtage-rostock.de.

Veranstalter:

Bachverein Rostock e.V.

Kartenpreis

Normal: 15,00 €

Vorverkaufsstellen


am 29.10.2022 // ab 18:00 Uhr // Einlass: ab 17:00 Uhr

Somewhere over the rainbow – beflügelt durch die Welt von Klassik, Film & Musical

Rostocker Sieben e. V. präsentiert das Duo Federleicht im Benefizkonzert zugunsten der Rostocker Tafel.
Genießen Sie eine musikalische Reise mit leichten italienischen Arien sowie Klassikern aus Musical und Film.
Karten erhältlich über die Webseite, das Büro, die Tourist-Info am Barocksaal oder Abendkasse.

Weitere Informationen finden Sie auf https://rostocker-sieben.de/.

Veranstalter:

Rostocker Sieben e.V.

Kartenpreis

Normal: 15,00 €
Ermäßigt: 6,00 €
Preis inkl. VVK-Gebühr und inkl. Abendkassengebühr

Vorverkaufsstellen


am 22.11.2022 // ab 19:30 Uhr // Einlass: ab 18:30 Uhr

hmt: Fokus Kammermusik

Die hmt Rostock startet eine neue Konzertreihe, die den Fokus auf die Kammermusik setzt. Ensembles unterschiedlicher Besetzungen stellen ihr erarbeitetes Repertoire vor und nehmen ihr Publikum mit auf Entdeckungsreise in die Welt der musikalischen Salons: ein Abenteuer mit Erklärung und Moderation.

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.hmt-rostock.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender/e/n/kammermusikkonzert/.

Veranstalter:

hmt III Hochschule für Musik und Theater Rostock

Kartenpreis

Normal: 15,00 €
Ermäßigt: 10,00 €

Vorverkaufsstellen


am 26.11.2022 // ab 15:00 Uhr // Einlass: ab 14:00 Uhr

„Musikalische Petit Fours“ mit Trio Alster Konfekt

Trio Alster Konfekt, Fotograf: Viktor Johanson

Alster Konfekt ist ein exzellentes Salonensemble in einer außergewöhnlichen Besetzung. Lisa Butzlaff (Querflöte), Fedor Erfurt (Bassklarinette) und Natalya Klem (Klavier) pflegen die schöne Tradition der stilvollen Salon- und Caféhausmusik, charmant und niveauvoll präsentiert in der besten Tradition des „Palm Court“ Trios.
Zum Weihnachtskonzert serviert das Trio ein Sternemenü mit einer exquisiten Auswahl aus Highlights der Salonmusik. Schwingende Walzermelodien der Strauß-Dynastie, würzige ungarische Häppchen wie „Eljen a Magyar“ oder Brahms‘ „Ungarische Tänze“, Variation aus unvergessenen Charakterstücken, Wiener Liedern, Evergreens und Crème der Salonmusik wie z. B. „Salut d’Amour“. Das ganze umsahnt mit lustigen Kommentaren und charmanter Moderation.
Mit Eleganz, Charme und Schwung bringt das Trio Alster Konfekt musikalische Köstlichkeiten der edlen und glamourösen goldenen Zeit zum Hören.

Trio Alster Konfekt:
Lisa Butzlaff – Querflöte
Fedor Erfurt – Bassklarinette
Natalya Klem – Klavier

Kartenpreis nach Kategorie
normal: 25,-
ermäßigt: 20,- für Senioren bzw. 15,- für Schüler/Studenten

Fotograf: Viktor Johanson

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.alster-konfekt.de/.

Veranstalter:

SW Music Management c/o Fedor Erfurt Gertrud-Bäumer-Stieg 85, 21035 Hamburg

Kartenpreis

Normal: 25,00 €
Ermäßigt: 20,00 €

Vorverkaufsstellen


am 26.11.2022 // ab 19:00 Uhr // Einlass: ab 18:00 Uhr

„Musikalische Petit Fours“ mit Trio Alster Konfekt

Trio Alster Konfekt, Fotograf: Viktor Johanson

Alster Konfekt ist ein exzellentes Salonensemble in einer außergewöhnlichen Besetzung. Lisa Butzlaff (Querflöte), Fedor Erfurt (Bassklarinette) und Natalya Klem (Klavier) pflegen die schöne Tradition der stilvollen Salon- und Caféhausmusik, charmant und niveauvoll präsentiert in der besten Tradition des „Palm Court“ Trios.
Zum Weihnachtskonzert serviert das Trio ein Sternemenü mit einer exquisiten Auswahl aus Highlights der Salonmusik. Schwingende Walzermelodien der Strauß-Dynastie, würzige ungarische Häppchen wie „Eljen a Magyar“ oder Brahms‘ „Ungarische Tänze“, Variation aus unvergessenen Charakterstücken, Wiener Liedern, Evergreens und Crème der Salonmusik wie z. B. „Salut d’Amour“. Das ganze umsahnt mit lustigen Kommentaren und charmanter Moderation.
Mit Eleganz, Charme und Schwung bringt das Trio Alster Konfekt musikalische Köstlichkeiten der edlen und glamourösen goldenen Zeit zum Hören.

Trio Alster Konfekt:
Lisa Butzlaff – Querflöte
Fedor Erfurt – Bassklarinette
Natalya Klem – Klavier

Kartenpreis nach Kategorie
normal: 25,-
ermäßigt: 20,- für Senioren bzw. 15,- für Schüler/Studenten

Fotograf: Viktor Johanson

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.alster-konfekt.de/.

Veranstalter:

SW Music Management c/o Fedor Erfurt Gertrud-Bäumer-Stieg 85, 21035 Hamburg

Kartenpreis

Normal: 25,00 €
Ermäßigt: 20,00 €

Vorverkaufsstellen


am 17.12.2022 // ab 15:00 Uhr // Einlass: ab 14:00 Uhr

SaitenWind Trio – von Ave Maria bis tierisch lustig

SaitenWind Trio, Fotograf: Michael Kleimann

SaitenWind Trio:
Silke Friedrich - Querflöte
Fedor Erfurt - Klarinette und Bassklarinette
Cristóbal Selame – Gitarre

zum Trio:
Eine außergewöhnliche Besetzung, wunderschöne Klangmischung und herrliches Zusammenspiel – das ist das SaitenWind Trio!
Zwei Aerophone und ein Saiteninstrument, sprich: Querflöte, Klarinette und Gitarre. Die Kammermusikbesetzung ist durchaus nicht ganz alltäglich, ergibt allerdings ein besonderes Klangerlebnis, das man in dieser Konstellation kaum zu hören bekommt. Eine wahre Rarität der Kammermusikszene!

zum Programm:
- von Ave Maria bis tierisch lustig -
Es sind über 300 Vertonungen des Ave Maria bekannt. Das SaitenWind Trio widmet sich mit Leidenschaft der Suche nach den schönsten und interessantesten dieser Kompositionen. Die drei Musiker haben sich zur Aufgabe gemacht, in den festlichen Konzerten um die Jahreswende herum immer wieder neue „Ave Maria“ erklingen zu lassen.
Was erwartet Sie diesmal? J.S. Bach oder Karl May, Franz Schubert oder Wladimir Wawilow?....
In der zweiten Konzerthälfte wird es dann lustig und beschwingt. Das SaitenWind Trio bietet dem Publikum „tierisch“ lustige, musikalische Späße. Vom stolzen Schwan über die verplante Brillenschlange, bis hin zur verrückten Forelle ist alles dabei.

Fotograf: Michael Kleimann

Weitere Informationen finden Sie auf https://ticketing07.cld.ondemand.com/shop/23/link/event/18272.

Veranstalter:

SW Music Management c/o Fedor Erfurt Gertrud-Bäumer-Stieg 85, 21035 Hamburg

Kartenpreis

Normal: 25,00 €
Ermäßigt: 20,00 €

Vorverkaufsstellen


am 17.12.2022 // ab 19:00 Uhr // Einlass: ab 18:00 Uhr

SaitenWind Trio – von Ave Maria bis tierisch lustig

SaitenWind Trio, Fotograf: Michael Kleimann

SaitenWind Trio:
Silke Friedrich - Querflöte
Fedor Erfurt - Klarinette und Bassklarinette
Cristóbal Selame – Gitarre

zum Trio:
Eine außergewöhnliche Besetzung, wunderschöne Klangmischung und herrliches Zusammenspiel – das ist das SaitenWind Trio!
Zwei Aerophone und ein Saiteninstrument, sprich: Querflöte, Klarinette und Gitarre. Die Kammermusikbesetzung ist durchaus nicht ganz alltäglich, ergibt allerdings ein besonderes Klangerlebnis, das man in dieser Konstellation kaum zu hören bekommt. Eine wahre Rarität der Kammermusikszene!

zum Programm:
- von Ave Maria bis tierisch lustig -
Es sind über 300 Vertonungen des Ave Maria bekannt. Das SaitenWind Trio widmet sich mit Leidenschaft der Suche nach den schönsten und interessantesten dieser Kompositionen. Die drei Musiker haben sich zur Aufgabe gemacht, in den festlichen Konzerten um die Jahreswende herum immer wieder neue „Ave Maria“ erklingen zu lassen.
Was erwartet Sie diesmal? J.S. Bach oder Karl May, Franz Schubert oder Wladimir Wawilow?....
In der zweiten Konzerthälfte wird es dann lustig und beschwingt. Das SaitenWind Trio bietet dem Publikum „tierisch“ lustige, musikalische Späße. Vom stolzen Schwan über die verplante Brillenschlange, bis hin zur verrückten Forelle ist alles dabei.

Fotograf: Michael Kleimann

Weitere Informationen finden Sie auf https://ticketing07.cld.ondemand.com/shop/23/link/event/18271.

Veranstalter:

SW Music Management c/o Fedor Erfurt Gertrud-Bäumer-Stieg 85, 21035 Hamburg

Kartenpreis

Normal: 25,00 €
Ermäßigt: 20,00 €

Vorverkaufsstellen


am 19.03.2023 // ab 11:00 Uhr // Einlass: ab 10:00 Uhr

Chopin Pur

Burak Cebi (Fotograf: Aykut Uslutekin)

Lassen Sie sich verzaubern von Frédéric Chopins Klaviermusik mit einem Hauch von Melancholie, die seit fast 200 Jahren Musikliebhaber weltweit begeistert. Der junge Pianist Burak Çebi spielt ein buntes Chopin-Repertoire mit Walzern, Nocturnes und Mazurkas.

Kartenpreis nach Kategorie
normal: 25,- bis 30,-
ermäßigt: 20,- bis 25,-

Fotograf: Aykut Uslutekin

Weitere Informationen finden Sie auf https://weltkonzerte.com/burak-cebi/.

Veranstalter:

WELTKONZERTE

Kartenpreis

Normal: 30,00 €
Ermäßigt: 25,00 €

Vorverkaufsstellen


am 19.03.2023 // ab 17:00 Uhr // Einlass: ab 16:00 Uhr

Chopin Pur

Burak Cebi (Fotograf: Aykut Uslutekin)

Lassen Sie sich verzaubern von Frédéric Chopins Klaviermusik mit einem Hauch von Melancholie, die seit fast 200 Jahren Musikliebhaber weltweit begeistert. Der junge Pianist Burak Çebi spielt ein buntes Chopin-Repertoire mit Walzern, Nocturnes und Mazurkas.

Kartenpreis nach Kategorie
normal: 25,- bis 30,-
ermäßigt: 20,- bis 25,-

Fotograf: Aykut Uslutekin

Weitere Informationen finden Sie auf https://weltkonzerte.com/burak-cebi/.

Veranstalter:

WELTKONZERTE

Kartenpreis

Normal: 30,00 €
Ermäßigt: 25,00 €

Vorverkaufsstellen


Sie möchten den Barocksaal für eine eigene Veranstaltung buchen? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gern stehen wir Ihnen für detaillierte Informationen zur Verfügung.