Veranstaltungen

Besuchen Sie den Barocksaal, erleben Sie unvergessliche Momente und genießen Sie die einmalige Atmosphäre!

KonzertKonzertKonzert

27.09.2019 (19:30Uhr) Liederabend der hmt
SchornsheimLiederabend "Das Leben ist ein Traum"

mit Britta Schwarz (Mezzosopran) und Christine Schornsheim (Hammerklavier)

Lieder von Joseph Haydn, W. A. Mozart und Franz Schubert
Eintritt: 11,50 € (erm. 6,00 €) zzgl. Abendkassenzuschlag
Veranstalter: hmt III Hochschule für Musik und Theater Rostock
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Preis normal: 11,50 €  
Preis ermäßigt: 6,00 €  
  Preise zzgl. Abendkassengebühr
 
05.10.2019 (15:00Uhr) Konzert des SaitenWind Trio - Von Bach bis Tango
SaitenWindEine außergeöhnliche Besetzung, wunderschöne Klangmischung und herrliches Zusammenspiel - das ist das SaitenWind Trio!

Zwei Aerophone und ein Saiteninstrument, sprich: Querflöte, Klarinette und Gitarre. Die Kammermusikbesetzung ist durchaus nicht ganz alltäglich, ergibt allerdings ein besonderes Klangerlebnis, das man in dieser Konstelation kaum zu hören bekommt. Eine wahre Rarität der Kammermusikszene!
Nach den großen Erfolgen in der Hamburger Elbphilharmonie und Bremer Glocke kommt das SaitenWind Trio mit dem Program VON BACH BIS TANGO nun auch nach Rostock.
Es erwartet Sie ein spannendes und sehr abwechslungsreiches Programm. Mit bezaubernder Musik des Barock, schwungvollen klassischen und romatischen Werken bis hin zu feuriger sowie träumerischer Tangomusik wird dieses Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis mit Werken von J.S.Bach, P.I. Tschaikowski, I.Albeniz, E.Nazareth u.a.

Zum Trio :
Lisa Butzlaff - Querflöte
Fedor Erfurt - Klarinette und Bassklarinette
Alexander Mironov - Gitarre

Tickets ab 17 EUR (zzgl. Gebühren) sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online sowie an der Abendkasse erhätlich.
Veranstalter: SW Music Management
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
 
06.10.2019 (18:00Uhr) Barocksaalklassik des VTR - MOZART aus Salzburg
Wolfgang Amadeus Mozart / Leopold Mozart / Michael Haydn

Leitung : Martin Hannus
Veranstalter: Volkstheater Rostock
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Volkstheater Rostock Rostock (Tel. 0381 3814710)
 
16.10.2019 (19:30Uhr) Abschlusskonzert der TONALi TOUR Norddeutschland
Won-Ho Alexander Kim - Violine
Stanislas Kim - Violoncello
Tae-Min Hyun - Klavier
Daniel Bucurescu - TONALi TOUR Projektleitung

Programm:
u. a. Felix Mendelssohn-Bartholdy : Klaviertrio Nr.1 d-Moll Op.49
Veranstalter: hmt III Hochschule für Musik und Theater Rostock
 
20.10.2019 (19:30Uhr) Internationales Pianistenforum der hmt mit Anne Queffélec
Die bekannte französische Pianistin Anne Queffélec spielt im Rahmen des Internationalen Pianistenforums der hmt.

Anne Queffélec gilt einstimmig als eine der bemerkenswertesten Pianistinnen unserer Zeit und genießt internationale Bekanntheit. Nach ihrem Abschluss am Pariser Konvervatorium studierte sie in Wien, wo Paul Badura-Skoda, Jorg Demus und insbesondere Alfred Brendel ihre Lehrer wurden. Das Publikum entdeckte den Charme und die musikalische Größe dieser Künstlerin, als sie die internationalen Wettbewerbe in München und Leeds gewann.
Eintritt: 17,00 € (erm. 9,30 € ) zzgl. Abendkassenzuschlag

Öffentlicher Meisterkurs am 21. und 22. Oktober in der hmt Rostock
Veranstalter: hmt III Hochschule für Musik und Theater Rostock
Preis normal: 17,00 €  
Preis ermäßigt: 9,30 €  
  Preise zzgl. Abendkassengebühr
 
23.10.2019 Verwaltungsbeiräteveranstaltung der WIRO
 
27.10.2019 (20:00Uhr) Konzert - KAISER QUARTETT
Kaiser QuartettKAISER QUARTETT: AUCH OHNE GONZALES DEN BOGEN RAUS!
Während die gute alte Klassik für Musik in Formvollendung steht und ihr junges Neo-Genre kategorisch nach Ungehörtem sucht, hat das KAISER QUARTETT aus Hamburg längst seine eigene Nische abseits dieser Traditionen gefunden. Seit 15 Jahren setzen sich die vier höflichen Herren dabei sorgfältig auf alle Musik-Stühle, egal ob es sich dabei um Funk Tracks, jiddische Folksongs, Popmusik, Hiphop oder Avantgarde- Klänge handelt. Im Jahre 2019 veröffentlicht das KAISER QUARTETT
nun endlich sein gleichnamiges Debüt-Album.
Das Album erscheint über das Indie Label (PIAS) Recordings Germany, das im April "Grossraumdisko" - die erste von vier Singles - herausbringt. Richtig: Dieses Streichquartett veröffentlicht Singles. Das ist zum einen auf seine langjährige Kollaborations-Erfahrung mit Künstlern wie Gregory Porter, Jarvis Cocker, Boy, Anna Ternheim oder Bosse zurückzuführen, zum anderen aber auch auf seine Kompositionen, die eher einem Pop-getriebenen Songwriting als dem klassisch geschriebenen Werk gleichkommen. In Kaisers Worten: Mit den Mitteln eines klassischen Streichquartetts werden Miniaturen eingespielt, die sich im Spannungsfeld elektronischer Vorbilder wie Giorgio Moroder oder Daft Punk befinden und deren musikalischen Input weiterspinnen.
Also eher Disco als Debussy, mehr Electro-Feel als "Für Elise". Dabei greift das KAISER QUARTETT auf seine Akkuratesse zurück, die von einem Publikum, das von Daniel Hope bis Nico Suave reicht, als Groove und Tightness gefeiert wird. Insbesondere die Begleitung des Ausnahmepianisten Chilly Gonzales auf etlichen seiner Tourneen erklärt am besten, was das KAISER QUARTETT zu leisten vermag:
Mit 4x4 Saiten, Stil und Selbstbewusstsein Klassikmusik "cool" zu machen.
Entsprechend lautet der Titel ihrer ersten Album- und Club-Tour durch Deutschland:
KAISER QUARTETT - Four Kings One Kaiser!
präsentiert von kulturnews & Byte.FM

Einlass 19 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr
Eintritt 20 EUR, Abendkasse 25 EUR
Tickets unter www.kulturbotschafter-events.de und im Pressezentrum
Veranstalter: Kulturbotschafter EVENT GbR
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
 
07.11.2019 Benefiz-Konzert im Rahmen der Lichtwoche
Veranstalter: Hanseatische Eventagentur GmbH
Telefon: 0381-40343773
 
10.11.2019 (11:00Uhr) CHOPIN PUR - Klavier-Konzert mit Burak Cebi
Aykut UslutekinDer junge Pianist Burak Cebi spielt ein buntes Chopin Repertoire mit Walzern, Nocturnes und Mazurkas.
Lassen Sie sich verzaubern von Fréderic Chopins Klaviermusik mit einem Hauch von Melancholie, die seit fast 200 Jahren Musikliebhaber weltweit begeistert.
Programm:
Polonaise : Op.40 Nr. 1 A-Dur
Nocturnes: Op.9 Nr. 2 Es-Dur, Op.9 Nr. 1 b-moll, Op.27 Nr. 2-Des-Dur
Scherzo Op.31

Pause

Nocturnes : Op.48 Nr. 1-c-moll, Op. posth. Nr. 1-cis-Moll, Op.72 Nr.1-e-moll
Polonaises : Op.26 Nr.1-cis-moll, Op.53 AS-Dur "Heroic"
Veranstalter: WELTKONZERTE
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
 
10.11.2019 (17:00Uhr) CHOPIN PUR - Klavier-Konzert mit Burak Cebi
WeltkonzerteDer junge Pianist Burak Cebi spielt ein buntes Chopin Repertoire mit Walzern, Nocturnes und Mazurkas.
Lassen Sie sich verzaubern von Fréderic Chopins Klaviermusik mit einem Hauch von Melancholie, die seit fast 200 Jahren Musikliebhaber weltweit begeistert.
Programm:
Polonaise : Op.40 Nr. 1 A-Dur
Nocturnes: Op.9 Nr. 2 Es-Dur, Op.9 Nr. 1 b-moll, Op.27 Nr. 2-Des-Dur
Scherzo Op.31

Pause

Nocturnes : Op.48 Nr. 1-c-moll, Op. posth. Nr. 1-cis-Moll, Op.72 Nr.1-e-moll
Polonaises : Op.26 Nr.1-cis-moll, Op.53 AS-Dur "Heroic"
Veranstalter: WELTKONZERTE
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
 
16.11.2019 (19:30Uhr) Internationales Pianistenforum der hmt mit Cédric Pescia
Pianist - Cedric Pescia
Die Französischen Suiten von J. S. Bach
Cédric Pescia ist Gewinner eines der bedeutendsten Wettbewerbe, des "Gina Bachauer International Artists Piano Competition" in Salt Lake City (USA). Konzerttourneen führten ihn durch Europa, Südamerika und die USA. Seit 2012 lehrt er als Professor für Klavier an der Haute Ecole de Musique de Genève.
Eintritt: 17,00 € (erm. 9,30 € ) zzgl. Abendkassenzuschlag
Veranstalter: hmt III Hochschule für Musik und Theater Rostock
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Preis normal: 17,00 €  
Preis ermäßigt: 9,30 €  
  Preise zzgl. Abendkassengebühr
 
29.11.2019 (19:00Uhr) Liederabend mit Karo Khachatryan - Tenor
Karo Ch.Liederabend
Karo Khachatryan - Tenor

Am Flügel : David Behnke

Im Programm Werke von Schumann, Strauss, Dvorák, Respighi u.a.

Eintritt : 20 EUR (freie Platzwahl)
Veranstalter: Borisagentur Kunst- & Künstlervermittlung
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
 
01.12.2019 (18:00Uhr) 2. Barocksaalklassik des VTR - Barocke Pracht im Advent
Leitung: Martin Hannus
Veranstalter: Volkstheater Rostock
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Volkstheater Rostock Rostock (Tel. 0381 3814710)
 
06.12.2019 (19:30Uhr) Benefizkonzert des Rotary Club Warnemünde - Saschko Gawriloff-Violine- und Freunde
Saschko GawriloffEin Benefizkonzert mit dem Geiger Prof. Gawriloff und Freunden zugunsten einer Augenklinik in Kinshasa

Johann Sebastian Bach : Trio Sonate "Musikalische Opfer"- Flöte, Violine, Cembalo
W.A. Mozart : Sinfonia Concertante für Streichsextett
J. Brahms : Violin Sonate d-moll
J. Brahms : Klaviertrio H-Dur
 
07.12.2019 (18:00Uhr) Benefizkonzert des Vereins Rostocker Sieben e.V. - EVERGREENS
EvergreensRostocker Sieben e.V. präsentiert SWANTJE FALKENBERG und Band
Benefizkonzert zugunsten der Rostocker Tafel
"EVERGREENS - Eine Zeitreise durch die Klassiker der vergangenen 80 Jahre"

Rostocker Sieben lädt zum Benefizkonzert für die ganze Familie im Barocksaal
Konzert: 18:00-20:30 Uhr
Einlass/Sektempfang ab 17:30 Uhr

Kartenpreise für Erwachsene 15 EUR, für Kinder bis 12 J. 6 EUR
Benefizkarte : 50 EUR (Mit der Benefizkarte unterstützen Sie die Rostocker Tafel mit einer Spende von 35 EUR.)

Der Kartenvorverkauf läuft über die Tourist-Information am Barocksaal oder direkt über www.rostocker-sieben.de oder an der Abendkasse.
Veranstalter: Rostocker Sieben e.V.
Kartenverkauf:
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
Preis normal: 15,00 €  
Preis ermäßigt: 6,00 €  
  Preise zzgl. VVK-Gebühr und zzgl. Abendkassengebühr
 
26.12.2019 (15:00Uhr) Noch sind die Lichter angezündet
Noch sind die Lichter angezündet

mit Werken von Bach, Händel, Mozart, Beethoven u.a.

Eintritt : 15 EUR / 13 EUR + Vorverkaufsgebühren
Veranstalter: Borisagentur Kunst- & Künstlervermittlung
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
 
26.12.2019 (19:00Uhr) Perlen der Musik
Große Stimmen - hochkarätige Gesangssolisten und Instrumentalisten präsentieren ein Kaleidoskop besinnlicher, auch heiterer Melodien der beliebten Komponisten Puccini und Lehar

Eintritt: 20 / 15 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühren
Veranstalter: Borisagentur Kunst- & Künstlervermittlung
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
 
27.12.2019 (15:00Uhr) Die Flöten des Pan - Konzert mit Panflöte/Querflöte und Harfe
Duo ElysionErleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit Querflöte-Harfe,
Whistle-Harfe und Panflöte-Harfe, einem Konzertprogramm der SUPERLATIVE!
Lassen Sie sich von den unterschiedlichsten sphärischen Klängen der verschiedenen Flöten im Zusammenklang mit dem Engelsinstrument Harfe inspirieren und tauchen Sie in die Welt der "Flöten des Pan" ein, der Musik des Hirtengottes.

Dabei geht es durch die musikalische Welt des Barock, der Klassik und Romantik bis hin zu Traditionals aus Südamerika und dem Keltenreich.

Ernesto Villalobos - Panflöte, Querflöte
Jessyca Flemming - Konzertharfe

Ernesto Villalobos wurde in Santiago/Chile geboren, studierte in der "Ecole Normale de Musique de Paris" in Frankreich, später an der Hochschule für Künste in Bremen und an der Musikhochschule Lübeck.
Er war Soloflötist bei dem "Young Euro Classic" Musikfestival, beim Bremer Theater, im Konzerthausorchester Berlin und bei der Orchesterakademie Ossiach in Österreich. 2009 wurde er Finalist beim "Internationalen Wettbewerb für Holzbläser des Fördervereins Braunschweig Classix Festival". Von 2009-2012 war er Stipendiat der Stiftung für Kammermusik "Villa Musica" in Rheinland-Pfalz. Zahlreiche Meisterkurse bei Renate Greiss-Armin, Felix Renggli, Benoit Fromanger und Davide Formisano ergänzen seinen künstlerischen und flötistischen Werdegang.


Jessyca Flemming wurde in Berlin geboren und studierte Harfe in Weimar, Berlin und Rostock. Mit knapp sechs Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung am Klavier, ehe sie mit dem siebten Lebensjahr Harfenunterricht erhielt. Seitdem führten sie Konzerte als Solistin und Kammermusikerin quer durch Deutschland und ins Ausland.
Sie erhielt einen ersten Preis bereits im Jahr 2001 beim Wettbewerb "Jugend musiziert", es folgten weitere Preise für Klavier bzw. Harfe bei nationalen und internationalen Wettbewer-ben sowie Förderungen durch die Yehudi Menuhin Stiftung Live Music Now, die Neue Liszt Stiftung Weimar, die Ernst-Freiberger-Stiftung und den Richard-Wagner-Verband Trier.
Veranstalter: SW Music Management
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
Preis normal: 26,00 €  
Preis ermäßigt: 17,50 €  
  Preise zzgl. VVK-Gebühr und zzgl. Abendkassengebühr
 
27.12.2019 (18:30Uhr) Die Flöten des Pan - Konzert mit Panflöte/Querflöte und Harfe
Duo ElysionErleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit Querflöte-Harfe,
Whistle-Harfe und Panflöte-Harfe, einem Konzertprogramm der SUPERLATIVE!
Lassen Sie sich von den unterschiedlichsten sphärischen Klängen der verschiedenen Flöten im Zusammenklang mit dem Engelsinstrument Harfe inspirieren und tauchen Sie in die Welt der "Flöten des Pan" ein, der Musik des Hirtengottes.

Dabei geht es durch die musikalische Welt des Barock, der Klassik und Romantik bis hin zu Traditionals aus Südamerika und dem Keltenreich.

Ernesto Villalobos - Panflöte, Querflöte
Jessyca Flemming - Konzertharfe

Ernesto Villalobos wurde in Santiago/Chile geboren, studierte in der "Ecole Normale de Musique de Paris" in Frankreich, später an der Hochschule für Künste in Bremen und an der Musikhochschule Lübeck.
Er war Soloflötist bei dem "Young Euro Classic" Musikfestival, beim Bremer Theater, im Konzerthausorchester Berlin und bei der Orchesterakademie Ossiach in Österreich. 2009 wurde er Finalist beim "Internationalen Wettbewerb für Holzbläser des Fördervereins Braunschweig Classix Festival". Von 2009-2012 war er Stipendiat der Stiftung für Kammermusik "Villa Musica" in Rheinland-Pfalz. Zahlreiche Meisterkurse bei Renate Greiss-Armin, Felix Renggli, Benoit Fromanger und Davide Formisano ergänzen seinen künstlerischen und flötistischen Werdegang.


Jessyca Flemming wurde in Berlin geboren und studierte Harfe in Weimar, Berlin und Rostock. Mit knapp sechs Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung am Klavier, ehe sie mit dem siebten Lebensjahr Harfenunterricht erhielt. Seitdem führten sie Konzerte als Solistin und Kammermusikerin quer durch Deutschland und ins Ausland.
Sie erhielt einen ersten Preis bereits im Jahr 2001 beim Wettbewerb "Jugend musiziert", es folgten weitere Preise für Klavier bzw. Harfe bei nationalen und internationalen Wettbewer-ben sowie Förderungen durch die Yehudi Menuhin Stiftung Live Music Now, die Neue Liszt Stiftung Weimar, die Ernst-Freiberger-Stiftung und den Richard-Wagner-Verband Trier.
Veranstalter: SW Music Management
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
Preis normal: 26,00 €  
Preis ermäßigt: 17,50 €  
  Preise zzgl. VVK-Gebühr und zzgl. Abendkassengebühr
 
29.12.2019 (19:00Uhr) Janka Simowitsch -Großer Klavierabend
Janka S. von Monika LawrenzIm Programm Werke von Mozart, Beethoven, Schumann, Liszt, Brahms

Eintritt: 20 EUR / 15 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühren
Veranstalter: Borisagentur Kunst- & Künstlervermittlung
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
 
30.12.2019 (19:00Uhr) Silvesterkonzert
Festlich-heiterer Melodienstrauß von Bach über Strauß, Lehár bis Linke / Kollo

Eintritt: 25 EUR / 20 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühren
Veranstalter: Borisagentur Kunst- & Künstlervermittlung
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
 
31.12.2019 (14:00Uhr) Silvesterkonzert
Festlich-heiterer Melodienstrauß von Bach über Strauß, Lehár bis Linke / Kollo

Eintritt: 30 EUR / 25 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühren
Veranstalter: Borisagentur Kunst- & Künstlervermittlung
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
 
31.12.2019 (17:00Uhr) Silvesterkonzert
Festlich-heiterer Melodienstrauß von Bach über Strauß, Lehár bis Linke / Kollo

Eintritt: 35 EUR / 30 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühren
Veranstalter: Borisagentur Kunst- & Künstlervermittlung
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
 
31.12.2019 (20:00Uhr) Silvesterkonzert
Festlich-heiterer Melodienstrauß von Bach über Strauß, Lehár bis Linke / Kollo

Eintritt: 35 EUR / 30 EUR zzgl. Vorverkaufsgebühren
Veranstalter: Borisagentur Kunst- & Künstlervermittlung
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
 
04.01.2020 (15:00Uhr) Neujahrskonzert mit dem SaitenWind Trio
SaitenWind TrioEine außergewöhnliche Besetzung, wunderschöne Klangmischung und herrliches Zusammenspiel - das ist das SaitenWind Trio!

Silke Friedrich - Querflöte
Fedor Erfurt - Klarinette und Bassklarinette
Alexander Mironov - Gitarre

Zwei Aerophone und ein Saiteninstrument, sprich: Querflöte, Klarinette und Gitarre. Diese Kammermusikbesetzung ist durchaus nicht ganz alltäglich, ergibt allerdings ein besonderes Klangerlebnis, das man in dieser Konstellation kaum zu hören bekommt.
Eine wahre Rarität der Kammermusikszene!


zum Programm:

- von Ave Maria bis klassisch festlich -

Es sind über 300 Vertonungen des Ave Maria bekannt. Das SaitenWind Trio widmet sich mit Leidenschaft der Suche nach den schönsten und interessantesten dieser Kompositionen. Die drei Musiker haben sich zur Aufgabe gemacht, in den festlichen Konzerten um die Jahreswende herum immer wieder neue „Ave Maria“ erklingen zu lassen.
Was erwartet Sie diesmal? Johann Sebastian Bach oder Karl May, Franz Schubert oder Wladimir Wawilow?.... Vervollständigt mit klassischen und romantischen Werken verschiedener Komponisten wird das Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis.




Eintritt: 26 € / 17,50 € erm. für Senioren/Schüler/Studenten (zzgl. Gebühren)
Veranstalter: SW Music Management
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
Preis normal: 26,00 €  
Preis ermäßigt: 17,50 €  
  Preise zzgl. VVK-Gebühr und zzgl. Abendkassengebühr
 
04.01.2020 (18:30Uhr) Neujahrskonzert mit dem SaitenWind Trio
SaitenWind TrioEine außergewöhnliche Besetzung, wunderschöne Klangmischung und herrliches Zusammenspiel - das ist das SaitenWind Trio!

Silke Friedrich - Querflöte
Fedor Erfurt - Klarinette und Bassklarinette
Alexander Mironov - Gitarre

Zwei Aerophone und ein Saiteninstrument, sprich: Querflöte, Klarinette und Gitarre. Diese Kammermusikbesetzung ist durchaus nicht ganz alltäglich, ergibt allerdings ein besonderes Klangerlebnis, das man in dieser Konstellation kaum zu hören bekommt.
Eine wahre Rarität der Kammermusikszene!


zum Programm:

- von Ave Maria bis klassisch festlich -

Es sind über 300 Vertonungen des Ave Maria bekannt. Das SaitenWind Trio widmet sich mit Leidenschaft der Suche nach den schönsten und interessantesten dieser Kompositionen. Die drei Musiker haben sich zur Aufgabe gemacht, in den festlichen Konzerten um die Jahreswende herum immer wieder neue „Ave Maria“ erklingen zu lassen.
Was erwartet Sie diesmal? Johann Sebastian Bach oder Karl May, Franz Schubert oder Wladimir Wawilow?.... Vervollständigt mit klassischen und romantischen Werken verschiedener Komponisten wird das Konzert zu einem ganz besonderen Erlebnis.


Eintritt: 26 € / 17,50 € erm. für Senioren/Schüler/Studenten (zzgl. Gebühren)
Veranstalter: SW Music Management
Kartenverkauf:
Pressezentrum Rostock (Tel. 0381 4917922)
Tourist-Information Rostock Rostock (Tel. 0381 3812222)
Preis normal: 26,00 €  
Preis ermäßigt: 17,50 €  
  Preise zzgl. VVK-Gebühr und zzgl. Abendkassengebühr
 
13.04.2020 Osterkonzert der Volkssolidarität
 
26.04.2020 Barocksaalklassik des VTR
Veranstalter: Volkstheater Rostock
 


(Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten)

Sie möchten den Barocksaal für eine eigene Veranstaltung buchen? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gern stehen wir Ihnen für detaillierte Informationen zur Verfügung.

Startseite | Der Barocksaal | Historisches | Gastronomie | Veranstaltungen | Nutzungsbedingungen
Anfahrt/Parken | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

 

www.isuma.de